Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zurück   Notebook-Freunde.de > Notebook Forum > Sony Vaio Forum > Testberichte zu Sony Vaio

Sony Vaio VGN-AW 41 JF/H

Das Thema "Sony Vaio VGN-AW 41 JF/H" befindet sich im Testberichte zu Sony Vaio auf Notebook-Freunde.de.

Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2009, 05:24   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 1
Standard Sony Vaio VGN-AW 41 JF/H

Notebook-Datenblatt:

Hersteller: Sony Vaio
Modell: VGN-AW 41 JF/H
CPU: z.B. Intel Core 2 Duo P7450 2,13Ghz x2
Speicher: 4GB DDR2 RAM
Festplatte: 500GB Toshiba 5055GSX (5400 U/min)
CD-ROM-Laufwerk (kein Blue Ray!)
Grafikkarte: nVidia GeForce 9600M GT
Bildschirmauflösung: WXGA 1680x945
Bildschirmgröße: 18,4" Zoll x-black LC-Display
Gewicht mit Akku: 3,9 KG
Betriebssystem: Windows 7 Premium RC 64 Bit

Ausstattung:

Der Sony ist mit 3 USB-Anschlüssen, einem Multi-Kartenleser, WLAN, HDMI, LS und Kopfhörerbuchsen, etc. ausgestattet. Ein sATAT-Anschluß fehlt leider.
Eine Webcam mit Mikrofon (1,3 MP) ist ebenfalls an Bord. Ebenso eine Realtek-Soundkarte und ein Dolby-Surroundsystem.
Die mitgelieferte Software ist wohl bei jedem Notebook Standad. Einzig die Photoshop Elements-Software kann man als 'Schmankerl' bezeichnen. Die Anti-Virus-Software von McAfee ist eine Testversion, damit man zunächst unbeschwert im Netz surfen kann.
Jedoch fehlen die dazugehörigen CD-ROM's - alles installiert sich nach dem ersten Systemstart von selbst.


Verarbeitung und Äußeres:

Die Verarbeitung ist, wie von Sony schon gewohnt, hervorragend. Insbesondere die Tastatur. Leider scheint das CD-Laufwerk billig verarbeitet. Öffnet man die Lade, wackelt die gesamte Konstruktion wie ein Lämmerschwanz und war meine größte, aber zu verschmerzende Enttäuschung.
Das Notebook ist zum Glück nicht in Klavierlack (Fingerabdrücke) gehalten und macht insgesamt einen sehr wertigen Eindruck.

Bildschirm / Display:
In satten Farben und mit guten Kontrasten leuchtet das Display. Es ist zwar nicht entspiegelt, störte mich aber bisher kaum. Es ist der bisher größte Pluspunkt.

Lautstärke und Lüftung:

Während mein altes HP-Notebook sich anhörte wie ein Düsenjet beim Start, hört man beim Sony so gut wie nichts. Auch die Wärementwicklung geht ok.
Der Sound der Lautsprecher klingt etwas dünn, daran ändern auch diverse Einstellungen nichts. Das virtuelle Dolby-Surround entschädigt mehr die Filmfans. Ein satter Bass wird vermisst.

Geschwindigkeit / Allgemeine Performance:

Bisher liefen alles wie am Schnürchen. Vom Windows-Start bis zu den einzelnen Programmen wurde alles zügig aufgebaut. Jedoch sollte man bedenken, dass so manche Software nicht Win 7 kompatibel ist und man sich besser neue Software (oder ein Update) besorgen sollte.

Akkulaufzeit:

Die Akkulaufzeit ist mit 2 Stunden nicht gerade der Brüller. Aber für mich eher nicht entscheidend, da ich das Notebook als Desktop-Ersatz nutze.

Fazit:

Ich wurde nur im Punkt 'Verarbeitung' vom CD-Laufwerk etwas enttäuscht. Da war mein altes HP-Notebook besser verarbeitet.
Meine Kaufentscheidung bereue ich jedoch nicht. Der Rest ist wertig verarbeitet. Das große Display, die gute Tastatur und das fast 'Rundum-Sorglos-Paket' haben zu meiner Kaufentscheidung geführt. Ich bearbeite hauptsächlich Audiodateien mit Adobe Audition und schreibe viel auf dem Notebook für meine Radiosendungen.
Wer viel Spiele zockt, ist mit einem Gamer-Notebook sicher besser bedient - man muss dafür aber deutlich tiefer in die Tasche greifen.
Ein vierter USB-Anschluß und ein sATAT-Anschluß fehlen leider bei den Sony-Notebooks. Das sollte man vor dem Kauf bedenken.
Das Notebook stellt für mich einen typischen Allrounder dar.
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt aus meiner Sicht. Deshalb eine klare Kaufempfehlung für all jene, die ein Allround-Notebook mit großem Display suchen.

Geändert von djchris (11.11.2009 um 21:22 Uhr) Grund: Fehlerberichtigung
djchris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 18:41   #2 (permalink)
R10
Super-Moderator
 
Benutzerbild von R10
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 88
R10 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Sony Vaio VGN-AW 41 JF/H

Sehr informativer Bericht, danke dafür
__________________
Sony Vaio Y11S1E
R10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 21:21   #3 (permalink)
Benutzer
 
Benutzerbild von Apocalypse
 
Registriert seit: 14.09.2009
Ort: Bad Schwartau
Beiträge: 79
Apocalypse eine Nachricht über ICQ schicken Apocalypse eine Nachricht über MSN schicken
Cool AW: Sony Vaio VGN-AW 41 JF/H

Jo, R10

Ich stimme Dir mal zu, der Bericht von djChris ist super.

War auch sehr gut zu lesen.

Dann viel spaß mit deinem Vaio.

Grüße Apo~André
Apocalypse ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
sony, vaio

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.2