Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zurück   Notebook-Freunde.de > Notebook Forum > Sony Vaio Forum > Testberichte zu Sony Vaio

Review - Sony Vaio VGN-FW11ZU

Das Thema "Review - Sony Vaio VGN-FW11ZU" befindet sich im Testberichte zu Sony Vaio auf Notebook-Freunde.de.

Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2009, 22:57   #1 (permalink)
R10
Super-Moderator
 
Benutzerbild von R10
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 88
R10 eine Nachricht über ICQ schicken
Beitrag Review - Sony Vaio VGN-FW11ZU

Hallo allezusammen,

ich habe vor einiger Zeit ein Exemplar der FW Serie einmal genauer unter die Lupe genommen. Hier meine Ergebnisse:

VGN-FW11ZU
Core 2 Duo T9400 2x 2.53GHz TDP 35W• 4096MB (2x 2048MB) • 300GB @ 4200 RPM • Blu-ray (BD-R/E) und DVD+/-RW DL • ATI Mobility Radeon HD 3650 256MB • 3x USB 2.0/FireWire/Modem/Gb LAN/WLAN 802.11abgn/Bluetooth • HDMI • ExpressCard/34 Slot • Memory Stick (Duo/Pro Duo) Slot • SD-Card Slot • Webcam • 16.4" WXGA++ x-black II TFT (1600x900) • Windows Vista Ultimate • Li-Ionen-Akku (VGP-BPS13A) • 3.10kg • 24 Monate Herstellergarantie

Preis des Nachfolgemodells ab ca. 1250€ exkl. Versand

Ersteinmal muss ich sagen, dasss Sony sich mir dieser Serie wieder einmal selbst übertroffen hat und nach der vielleicht etwas schwächeren FZ Serie mal wieder einen richtigen Knaller im Bezug auf Design auf den Markt gebracht hat - meinen Respekt!

Design und Verarbeitung

Das Design ist einmalig und erinnert an die legendäre Z1 Serie von der es leider nie eine Nachfolgeserie gegeben hat...
Die Materialanmutung (Magnesiumlegierung mit Aluminiumleiste) wie Verarbeitung ist erstklassig und ich kann keinen Mangel feststellen (auch der Akku sitzt dank neuer Halterung absolut fest ); nichts wackelt, lässt sich eindrücken oder quietscht! Die häufig kritisierte fehlende Verwindungssteifheit kann ich nicht nachvollziehen.

Displayqualität

Das mit WXGA++ durchaus hochauflösende Display ist meiner Meinung nach deutlich besser, als die Displays der FZ Serie (Duallamp), da es perfekt ausgeleuchtet ist, absolut keine weißen Ränder etc. und lebendige Farben liefert aber keineswegs farbstichig ist.
Es ist ordentlich entspiegelt und kann auf Grund sehr hoher Helligkeit problemlos im Freien eingesetzt werden!

!Achtung! Die neueren Modelle verwenden entweder ein Full HD Display was in Sachen Qualität dem o. g. ähnelt (bis auf die höhere Auflösung). Alle Modelle mit der erwähnten WXGA++ Auflösung sind SingleLamp Displays und deutlich schlechter als das des FW11ZUs.

Lautstärke und Lüftergeräusche


Also die Lüfterlautstärke ist leider nicht umbedingt eine Stärke dieses Modells, was meine Meinung aber bei den kleineren Modellen besser seien sollte, da die dort verbauten CPUs eine deutlich geringe Verlustleistung aufweisen als die im ZU verbaute T9400. Einschätzen würde ich den Lüfter als nicht aufdringlich aber in einem stillen Raum deutlich zu vernehmen. Leiser als die FZ Serie ist das FW11ZU aber allemal und ich denke, dass fast jederman problemlos damit arbeiten kann.

Konnektivität und Erweiterungen


Videoausgänge: VGA & HDMI
Audio - In & Out
Expresscard 34
Firewire S400
3 USB
Modem & LAN
Bluetooth & WLAN

Arbeitsgeschwindigkeit und Gaming

Das FW11ZU ist sobald man die leider zahlreich vorhandenen, meist überflüssigen Programme entfernt, eine richtige Powermaschine, was bei den verbauten Komponenten aber durchaus zu erwarten war. Die CPU kommt problemlos mit allen Aufgaben klar, die man einem Notebook stellen kann und auch die Ati Mobility Radio HD3650 mit 256MB GDDR3 RAM ist performant genug für die meisten aktuellen Spiele.
Einzig und allein die Festplatte ist mit ihren 4200 Umdrehungen etwas langsam, was den Arbeitsfluss aber nicht merklich beeinflusst! Außerdem kann die HDD auf einfach Weise über Zugang durch eine Serviceplatte unter dem Gerät getauscht werden.

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit fällt trotz des großen Displays überraschend gut aus und man kann ca. 2 Stunden und 30 Minuten bei voller Helligkeit und WLAN im Internet surfen ohne das eine Steckdose notwenig ist. Bei niedrigster Helligkeit und ohne WLAN sind es etwas mehr 3 1/2 Stunden.

Persönliches Fazit

Mich hat die FW Serie von Grund auf überzeugt und vor allem überrascht, dass das Gerät keines Falls riesig wirkt im Vergleich zu einem gewöhnlichen 15,4" Laptop. Das Design ist perfekt und gehört auf jeden Desginerschreibtisch - meiner ganz persönlichen Ansicht nach kommt da kein Macbook Pro mit...

Gesondert zu erwähnen ist noch die wirklich mehr als gelungene Tastatur, die unglaublich bequem und leichtgänig zu bedienen ist.


Positiv/Negativ - Punkte

+ Design
+ Leistung & Ausstattung & Verarbeitung im Verhältnis zum Preis
+ super helles und perfekt ausgeleuchtetes Display
+ sehr angenehme Tastatur
- Lüfter leider etwas zu laut
- viel unnötige Software
- zu viele Sticker auf dem Gehäuse, die sich aber leicht entfernen lassen


Benchmarks und Bilder

Windows Vista Leistungsindex (!wichtig! nicht zu vergleichen mit der Bewertung von Windows 7):

CPU: 5,4
RAM: 5,9
Grafik: 5,9
Spiele: 5,1
HDD: 4,5
__________________
Sony Vaio Y11S1E

Geändert von R10 (08.09.2009 um 23:03 Uhr)
R10 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.2